18./19. Mai 2024

Hypomeeting Götzis Logo
Hypo Vorarlberg Logo

18./19. Mai 2024

Hypo Meeting Götzis Facebook
Hypo Meeting Götzis Instagram
Hypo Meeting Götzis YouTube


Nachhaltiges Engagement - für eine bessere Leichtathletik-Zukunft


Unsere Ansprüche

Wir legen großen Wert auf Nachhaltigkeit. Deshalb haben wir 2023 zahlreiche Maßnahmen gesetzt - die Bestrebungen haben sich gelohnt: Als erste internationale Sport-Großveranstaltung in Österreich wurden wir mit dem "Österreichische Umweltzeichen für Green Meetings und Events" ausgezeichnet. 

Ökologische, soziale und ökonomische Maßnahmen nehmen einen hohen Stellenwert ein. In diesem Prozess betrachten wir Bereiche wie Mobilität, Catering, Abfallwirtschaft, Drucksorten und vieles weitere genau und versuchen so viel wie möglich nachhaltig umzusetzen. 

Wir wissen, dass wir noch nicht perfekt sind. Für uns ist es wichtig, dass wir TUN. Und ganz im Sinne des Sports: Wir möchten von nun an immer besser werden! 

Bei Fragen zur Zertifizierung steht euch Alexandra gerne zur Verfügung.

Hypomeeting Götzis

Gemeinsame Maßnahmen

Hotels, Gastronomie & Mobilität

Hotels 
Mit dem „Hotel am Garnmarkt“ in Götzis und dem „Hotel Montfort“ in Feldkirch haben wir für unsere Athlet:innen perfekte Hotelpartner zur Seite. Nachhaltigkeit ist beiden ein großes Anliegen, deshalb setzen sie selbst eine  Vielzahl an Maßnahmen um. 

Wir freuen uns, wenn auch ihr euren Aufenthalt in einem der vielen umweltzeichen-zertifizierten oder biozertifizierten Hotels in Vorarlberg verbringt.

Gastronomie
Auf unseren Speise- und Getränkekarten stehen vor allem biologisch angebaute und fair gehandelte Lebensmittel – bevorzugt aus der Region, ein Beitrag zur regionalen Wertschöpfung. 

In Kooperation mit der Vorarlberger Limo-Marke VoÜs werden nur noch Glasflaschen im Stadion ausgegeben. Eure Trinkflasche kann auch jederzeit mit dem Götzner Leitungswasser befüllt werden.

Abfall & Recycling
Unsere Drucksorten werden nach definierten Richtlinien produziert. Wir achten darauf, weniger Abfall zu produzieren und die noch anfallenden Abfälle durch eine gute Abfalltrennung dem Recycling zuzuführen. Ihr werdet daher feststellen, dass vermehrt Mehrwegprodukte bei der Ausgabe von Speisen und Getränken zum Einsatz kommen. 

Wie könnt ihr uns hier auf unserem Weg unterstützen?
  • Bitte bringt das Geschirr und die Mehrweggebinde (Flaschen, Gläser) zurück zu den Rückgabestationen.
  • Entsorgt eure eigenen Abfälle an den Abfallsammelstationen in den vorgesehenen Behältern. Übersicht der Trennstationen.  



Hypomeeting Götzis


Mobilität
Einer der größten CO2-Treiber bei einer Veranstaltung ist die Mobilität. Wir versuchen die Emissionen in diesem Bereich durch Sammeltransporte für unsere Athlet:innen - mit möglichst effizient geplanter Transporte und regionale Unternehmen - zu reduzieren

Als Besucher:innen und Volunteers könnt ihr uns unterstützen, noch besser zu werden:
  • Mit dem kostenfreien Ticket des Vorarlberger Verkehrsverbundes ist die An- und Abreise sowie von den Bahnhöfen St. Margrethen (CH), Buchs (CH), Lindau (D) und St. Anton (Tirol) ganz bequem möglich.

    Hier geht's zum kostenlosen Ticket: Download

  • Vom Bahnhof Götzis fährt der Ortsbus bis zum Möslestadion:
    Busfahrplan der Linie 307 und der Linie 302 / Haltestelle Mösleweg

  • Zu Fuß sind es vom Bahnhof Götzis rund 15 Gehminuten zum Möslestadion und weniger weit als die letzte Disziplin im Zehnkampf!

  • Für besonders Sportliche stehen sehr viele Abstellplätze für Fahrräder beim BORG (Schule gegenüber dem Stadion) zur Verfügung. Der Vorteil: Ihr parkt fast direkt vor dem Haupteingang!

  • Tipp: Solltet ihr dennoch mit dem Auto anreisen, versucht Fahrgemeinschaften zu bilden. Und natürlich könnt ihr eure CO2-Emissionen selbst kompensieren. Zum Beispiel via myclimate.org.
Hypomeeting Götzis

Barrierefrei

Wissenswertes für euren barrierefreien Besuch

Allgemeines 
Das OK-Team und all seine Volunteers versuchen, Menschen mit Beeinträchtigung einen angenehmen Aufenthalt im Stadion zu ermöglichen. 

Assistenzhunde sind vom Hundeverbot im Stadion ausgenommen. Assistenzpersonen erhalten kostenfreien Eintritt (Tickets bitte an der Tageskassa abholen).

Tickets  
Tickets können ab sofort online zum Vorverkaufspreis erworben werden. Am Wochenende vom 18./19. Mai 2024 sind Tickets zum Normalpreis sowohl online als auch an der Tageskassa erhältlich. Die Tageskassa befindet sich vor dem Stadioneingang. 
Hotels
Eine Vielzahl an Hotels in Vorarlberg sind barrierefrei und bieten auch barrierefreie Hotelzimmer an. So in etwa auch unser Partnerhotel „Hotel Montfort“ in Feldkirch.

Bei Fragen erreicht ihr das Meeting-Büro telefonisch unter +43 5523 59823 oder per E-Mail unter office@meeting-goetzis.at.





Fotos: unsplash